Allgemeine Soziologie und Gesellschaftstheorie
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Biographie

 Lebenslauf

  • 2022: Promotion, »›gefühlte Präsenz‹ Funktionalistische Studien zur professionellen Organisation des Sterbens zu Hause in einer Gesellschaft der Gegenwarten«, (Erstgutachter: Armin Nassehi; Zweitgutachter: Werner Schneider), summa cum laude.
  • Seit August 2020: Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Ludwig-Maximilians-Universität, Lehrstuhl für Allgemeine Soziologie und Gesellschaftstheorie (zuvor Lehrstuhl für Moraltheologie)
  • 2017-2020: Wissenschaftliche Mitarbeitern an der Professur für Soziologie/Sozialkunde der Universität Augsburg (Prof. Dr. Werner Schneider)
  • 2017: Abschluss Master of Arts (M.A.) - Abschlussarbeit »Semantiken der Symmetrisierung. Das Bekenntnis zu Demokratie und Freiheit in den Netzwerken Bruno Latours«
  • 2015 - 2016: Einjähriger Studienaufenthalt an der Université de Caen Normandie
  • 2014 – 2017: M.A. Studium Soziologie und Philosophie an der LMU München
  • 2010 – 2014: B.A. Studium Politikwissenschaft und Soziologie an der LMU München
  • 2010: Abitur am Ringeisen-Gymnasium Ursberg
  • geb. 1990

Mitgliedschaften & Funktionen

  • Deutsche Gesellschaft für Soziologie (DGS)
  • Assoziiertes Mitglied im Zentrum für Interdisziplinäre Gesundheitsforschung (ZIG) der Universität Augsburg
  • Reviewerin für BMC Palliative Care, BMC Health Services Research, Zeitschrift für Evidenz, Fortbildung und Qualität im Gesundheitswesen (ZEFQ)